HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER SPD KELKHEIM!

Wir möchten Ihnen hier die Gelegenheit bieten, mehr über unsere Ziele für Kelkheim zu erfahren, unsere Tätigkeit in der Kommunalpolitik mitzuverfolgen und unsere Mitglieder kennenzulernen.

Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen persönlich in Kontakt zu treten! Besuchen Sie doch mal unsere Veranstaltungen! Gerne sind wir für Sie aber auch per Mail oder telefonisch erreichbar.

AKTUELLE MELDUNGEN

19.04.2017|Kelkheim (Pressemitteilung)

Zukunft des ÖPNV mit Landratskandidat Einhaus

Mitten in die größte offene Baustelle des ÖPNV in Kelkheim hatte die SPD zum Themenabend „Zukunft des ÖPNV“ mit SPD-Landratskandidat Georg Einhaus in das Restaurant My Thai im Bahnhof Mitte geladen. In Sichtweite zur Brachfläche in der Altkönigstraße, wo die SPD seit langem ein P+R-Parkhaus errichten möchte, ging es schnell um die zentralen Anliegen: „Wenn wir die Verkehrsbelastung in der Kelkheimer Innenstadt spürbar reduzieren wollen, brauchen wir ein umfassendes Konzept, um die Attraktivität...

Weiterlesen

„Diese neuerliche Kehrtwende ist ein Schlag ins Gesicht für die über 100 Kelkheimerinnen und Kelkheimer, die aktuell dringend auf eine bezahlbare Wohnung angewiesen sind“, empört sich die Kelkheimer SPD-Fraktionsvorsitzende Julia Ostrowicki angesichts der Ankündigung von CDU, FDP und Freien Wählern, den Beschluss zur Bebauung des Grundstücks der ehemaligen Feuerwehr Münster in der Zeilsheimer Straße aus dem Oktober 2016 kippen und das gesamte Grundstück ohne Auflagen verkaufen zu wollen.

 

Weiterlesen
03.04.2017|Kelkheim (Pressemitteilung)

Kelkheimer SPD spürt den Puls von Europa

Ein Zeichen für Europa und die europäische Idee will die Bürgerinitiative Pulse of Europe setzen und „den europäischen Gedanken wieder sichtbar und hörbar machen“. Gut findet das die Kelkheimer SPD und ruft zur Unterstützung auf. „Uns geht es einfach darum, auch aus Kelkheim heraus ein Zeichen für Europa zu setzen. Klar können Dinge verbessert werden, aber wir müssen die Vorteile der Europäischen Einigung stärker öffentlich betonen, von der friedensstiftenden Völkerverständigung bis zu...

Weiterlesen
26.03.2017|Kelkheim (Pressemitteilung)

Kelkheimer SPD bestätigt Debus als Vorsitzenden

Es war schon eine kleine Sensation im Gartensaal des Kelkheimer Rathauses, als am vergangenen Freitag die Mitglieder der örtlichen SPD zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammenkamen. Denn nur wenige Tage nach der Nominierung des Kanzlerkandidaten Martin Schulz wurde der bisherige Kelkheimer Vorsitzende der Kelkheimer Sozialdemokraten, Kalle Debus, nach seinem ersten Jahr als Vorsitzender ebenfalls einstimmig ohne Gegenstimme gewählt und damit eindrucksvoll im Amt bestätigt.

 

Weiterlesen

Als rechtlich und wirtschaftlich in vielfacher Hinsicht unhaltbar und schädlich für die Stadt Kelkheim bewerten ukw und SPD den nun mit der knappen Mehrheit von CDU, FDP und FW gefassten Beschluss des Stadtparlaments zur Bebauung des ehemaligen Feuerwehrgrundstücks in Münster. Obwohl diese Parteien in mehreren Sitzungsunterbrechungen versuchten, einige gravierende Fehler in ihrem gemeinsamen Antrag zu korrigieren, blieb ein Antrag übrig, der nach Einschätzung von ukw und SPD so nicht umsetzbar...

Weiterlesen

Kein geringeres Thema als bezahlbaren Wohnraum hatte sich die SPD in Kelkheim am vergangenen Donnerstagabend für ihren Diskussionskreis vorgenommen und sich dafür mit der Hattersheimer Bürgermeisterin Antje Köster prominente Verstärkung eingeladen. Denn auch der Aspekt einer Wohnungsbaugesellschaft sollte als ein Schwerpunkt beleuchtet werden.

Weiterlesen

Seit einem halben Jahr diskutieren die Kelkheimer Politik und Gesellschaft nun schon über die ersten Projekte für bezahlbaren Wohnraum, aber eine gemeinsame Linie zwischen den Parteien ist nicht in Sicht. Zu unterschiedlich sind die Positionen. Darauf reagiert die SPD und schlägt in einem gemeinsamen Antrag mit den Freien Wählern ein „Kelkheimer Modell“ als einfaches, aber aus ihrer Sicht wirkungsvolles Instrument vor. Laut Antrag soll die Verwaltung den Auftrag bekommen, konkrete Vorschläge zu...

Weiterlesen
20.09.2016|Kelkheim (Höchster Kreisblatt)

SPD: Prüfpapier hilft den Eltern nicht

Das Papier des Landesrechnungshofs zur Kinderbetreuung haben die Fraktionen inzwischen ausgiebig studiert. Die Bandbreite der Reaktionen ist groß – sie reicht von sehr zufrieden bis zu scharfer Kritik. Während die Freien Wähler die vergleichende Untersuchung der zwölf Kommunen als gute Grundlage für die weitere Arbeit sehen, ist die SPD von diesem Mehrwert nicht überzeugt. „Obwohl hier wertvolle und wichtige Arbeit im Sinne der Haushaltsdisziplin in Kelkheim geleistet wurde, bleiben mit Bezug...

Weiterlesen

Als am vergangenen Samstag die Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzendenkonferenz der hessischen SPD in Alsfeld stattfand, waren neben dem Vorsitzenden der Landespartei und der Landtagsfraktion Thorsten Schäfer-Gümbel, der hessischen Generalsekretärin Nancy Faeser, der stellvertretenden Landesvorsitzenden Gisela Stang und weiteren Landtags- und Bundestagsabgeordneten eben auch rund 300 Politik-Vertreter aus den Städten und Gemeinden mit von der Partie; für Kelkheim unsere Fraktionsvorsitzende Julia...

Weiterlesen

 

„Mehr und mehr wird der hohe Beitrag, den Eltern für die Betreuung zahlen müssen, zu einem Standortnachteil für Kelkheim, auch im Wettbewerb um den Zuzug von jungen Familien in die Region“, bewertet der stellvertretende Vorsitzende der SPD Kelkheim, Dr. Michael Hellenschmidt, die Situation in Kelkheim. Am 6. September 2016 wurde im Plenarsaal des Rathauses Kelkheim die 191. vergleichende Prüfung „Kinderbetreuung“ für die Stadt Kelkheim (Taunus) vorgestellt. Obwohl hier wertvolle und wichtige...

Weiterlesen

AUS KREIS, LAND UND BUND

20.04.2017|SPD Main-Taunus (Pressemitteilung)

"1.200 Fahrräder für den Kreis"

SPD Landratskandidat Georg Einhaus plant ein nachhaltiges und flächendeckendes Miet-Fahrrad-Programm für den Kreis. Dabei sollen in den nächsten sechs Jahren rund 1.200 Miet-Fahrräder in allen Kommunen des Kreises zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

SPD Landratskandidat Georg Einhaus hat kurz vor der Wahl seine Forderung nach bezahlbarem Wohnraum konkretisiert. Einhaus kündigte an, 3.000 Wohnungen mithilfe der neu zu gründenden Wohnungsbaugesellschaft des Kreises innerhalb der nächsten sechs Jahre zu bauen. Einhaus hatte bereits mehrfach die Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft gefordert, war damit jedoch auf erheblichen Widerstand der Kreistagskoalition aus CDU, Grüne und FDP gestoßen.

Weiterlesen

SPD will Sicherheit für Mitarbeiter der Kliniken, deren Beschäftigungsgarantie 2018 ausläuft und den Fortbestand der Kliniken in der öffentlichen Hand - Im Zusammenspiel der fusionierten Kliniken des Main-Taunus-Kreises und Höchst knirscht es. Das Zusammengehen sei mit dem Versprechen der Zukunftssicherung für alle Standorte verknüpft worden, doch davon sei wenig zu spüren, meint die SPD im Main-Taunus-Kreis. Sie sorgt sich um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Beschäftigungsgarantie...

Weiterlesen
09.04.2017|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Knappen Wohnraum nicht für illegale Ferienwohnungen opfern"

Vermietungs-Portale im Internet machen es zunehmend auch Privatpersonen leicht, Ferienwohnungen anzubieten. Immer beliebter werden diese Plattformen bei Anbietern und Touristen. Nicht bedacht wird häufig die Rechtslage: Nicht überall dürfen einfach so Ferienwohnungen vermietet werden. Zwar gibt es in Hessen kein Gesetz zur Zweckentfremdung von Wohnraum mehr wie etwa in Berlin und Baden-Württemberg, aber auch die hessische Bauordnung und entsprechende Baunutzungsverordnungen lassen gegenwärtig...

Weiterlesen
31.03.2017|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Rasch umsetzen, was die Bürgerinnen und Bürger wünschen"

Intensiv befasst sich die SPD-Kreistagsfraktion derzeit mit dem Kreisentwicklungskonzept MTK 2030. Bei einer Klausurtagung wurde das Konzept im Detail durchgearbeitet, nun sollen Ergebnisse folgen. „Wir freuen uns, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung des Kreisentwicklungskonzepts MTK Zwanzig30 beteiligt haben und nehmen ihre Wünsche und Vorstellungen für die Zukunft im Kreis als unseren Auftrag an“, bestätigt Fraktionsmitglied und Landratskandidat Georg Einhaus und...

Weiterlesen

Termine

01.05.2017 | Hattersheim
1. Mai 2017
1. Mai Feier der SPD Main-Taunus und des Ortsvereins Hattersheim mit dem SPD Landesvorsitzenden und stv. SPD Bundesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel Bühne vor der Radfahrerhalle am Okrifteler Wäldchen, Jahnallee 23
03.05.2017 | Kelkheim
„Wenn die Gesundheit zum Kostenfaktor wird: Die Zukunft der medizinischen Versorgung in unserer Region
Veranstaltung mit dem Marburger Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies sowie den Fachärzten Dr. Wolfgang Drossard und Dr. Hansjörg Werner sowie Dr. Ilja-Kristin Seewald, Bundestagskandidatin

Kontakt

Kalle Debus

Vorsitzender SPD Kelkheim

Altkönigstraße 2
65779 Kelkheim




Moritz Löw

Pressesprecher SPD Kelkheim
Ansprechpartner Website

Frankfurter Straße 37
65779 Kelkheim